Unser Service für Sie

Hotline

Info-Telefon:
(040) 79 01 76-0

Butter, Quark und Käse

Milchverarbeitung auf dem Bauernhof

Museumspädagogisches Programm: Butter, Quark und KäseDer Stall und die Milchkammer eines Bauernhauses aus dem 18. Jahrhundert veranschaulichen die traditionelle Milchverarbeitung, wie sie im Rahmen der bäuerlichen Hofwirtschaft noch bis zum Ende des 19. Jahrhunderts praktiziert wurde.

Unser Schwarzbuntes Niederungsvieh bietet die Möglichkeit eines Vergleiches zwischen alten und heutigen Rinderrassen, sowie der Viehaltung gestern und heute. Wir erläutern die Herkunft, Verwendung und Verarbeitung von Milch und probieren die damals verwendeten Gerätschaften aus.

Aus Sahne schlagen die Schülerinnen und Schüler Butter und stellen Frischkäse her. Anschließend essen sie gemeinsam die Butter und den Quark auf mitgebrachtem Brot und wer mag, probiert die frische Molke. Die restliche Butter kann die Klasse mit nach Hause nehmen.

Bemerkungen:
Jahreszeit: Jan - Dez
Klassenstufe: 3 - 13, BBS
Dauer: 3 / 4 Stunden
Preis:

3 Stunden: 80 Euro + 15 Euro Materialkosten pro Gruppe bis 23 Schülern,     

4 Stunden: 90 Euro + 20 Euro Materialkosten pro Gruppe ab 24 Schülern

Anmeldung
Für eine unverbindliche Anmeldung schicken Sie bitte eine E-Mail an besucheresrvice[at]kiekeberg-museum[dot]de.
Bitte nennen Sie darin Ihr
Wunschthema,
Wunschtermin (Tag und Uhrzeit),
ein paar Informationen zur Gruppe (Schule, Alterstufe, Gruppengröße, besondere Hinweise) und
wie wir Sie telefonisch erreichen können.

Es wäre für uns hilfreich, wenn Sie auch Alternativen zu Thema und Termin nennen, da für Ihren ersten Wunschtermin möglicherweise kein/e Museumspädagoge/in verfügbar ist.

Wir prüfen nach dem Eingang Ihrer Mail die Verfügbarkeiten und rufen Sie dann telefonisch zurück.

 

 



Förderverein

...unseren Förderverein?




Webdesign & Realisierung: Tangram. Werbeagentur