Unser Service für Sie

Hotline

Info-Telefon:
(040) 79 01 76-0

Sommerspaß am Kiekeberg

Jedes Jahr heißt es in den Sommerferien: Basteln, kochen, entdecken, forschen und spielen. Offene Stationen für Kinder und Erwachsene laden zum kostenlosen Mitmachen ein. Auch 2018 wird das Freilichtmuseum am Kiekeberg ein spannendes Programm anbieten. Egal ob Führungen, Ferienkurse oder Verkostungen – der Sommerspaß hält für jeden etwas bereit.

Kostenlose Mitmach-Aktionen
Was kochte die Uroma? Mit welchen Handwerkstechniken arbeiteten die Menschen früher? Bei unserem kostenfreien Mitmachprogramm gibt es jeden Tag etwas Neues zu entdecken. Kinder ab vier Jahren kochen, backen, basteln, werken, experimentieren und modellieren an verschiedenen Stationen im Museum. Bei Vorführungen erleben Kinder und Erwachsene historische Landtechnik in Aktion. Experten erklären altes Handwerk oder Spannendes zu unserer Ernährung früher und heute.

Diesen Sommer bieten wir drei Themenwochen an:
Gärten, Wasser und Ernährung (Di-So, 10.7.-15.7.)
Handarbeit und Handwerk (Di-Sbd, 17.7.-21.7.)
Spiele und Spielen im Wandel (Di-So, 7.8.-12.8.)

Ferienkurse
Vom 24. bis zum 26. Juli sowie vom 31. Juli bis 2. August finden zusätzlich unsere Ferienkurse statt, hier ist eine Anmeldung erforderlich. Kurzentschlossene haben die Möglichkeit an der Restplatzbörse eine halbe Stunde vor Kursbeginn noch Plätze zu ergattern.

Gelebte Geschichte
Auch die Darsteller der Gelebten Geschichte 1804 beleben in der Woche
vom 31. Juli bis 5. August unser Heidedorf. Schauen Sie zu uns erfahren Sie, wie man vor über 200 Jahren auf dem Land lebte und arbeitete - ohne fließendes Wasser, Strom und Essen aus dem Supermarkt.

Das ganze Programm Woche für Woche:
Woche 1 vom 10.-15. Juli
Woche 2 vom 17.-22. Juli
Woche 3 vom 24.-29. Juli
Woche 4 vom 31. Juli - 5. August
Woche 5 vom 7.-12. August

auch als PDF


Tiere

...unsere "Bewohner"?




Webdesign & Realisierung: Tangram. Werbeagentur