Unser Service für Sie

Hotline

Info-Telefon:
(040) 79 01 76-0

Corbelinscher Hof aus Pattensen

Corbelinscher Hof

Der Corbelinsche Hof wurde laut Inschrift über der Großtür 1687 erbaut. Er ist wie der Hof Meyn oder der Silberhof ein Zweiständerbau und damit ein typisches niederdeutsches Hallenhaus.

Im vorgefundenen Zustand in Pattensen hatte das Haus ausgemauertes Fachwerk, das teilweise mit Zierverbänden versehen war. Genauso wurde das Gebäude im Freilichtmuseum wieder aufgebaut. Heute zeigen wir hier eine Ausstellung zur Museumsgeschichte. Außerdem sind in dem Haus Magazinräume und die Wohnung der Hausmeisterfamilie untergebracht.


Museumsbauernhof

...den Museumsbauernhof Wennerstorf?




Webdesign & Realisierung: Werbeagentur Tangram