Millionster Besucher im Agrarium

15. November 2017

Wir begrüßen unsere millionste Besucherin im Agrarium.

Sabine Bertram aus Schleswig-Holstein ist unsere millionste Besucherin im Agrarium! Zusammen mit ihrer Freundin Rina Wegner besuchte sie uns an einem regnerisch-grauen Novembertag. Zur Begrüßung standen Heike Duisberg-Schleier, Leiterin des Agrariums, Geschäftsführerin Carina Meyer, Museumsdirektor Stefan Zimmerman und Thomas Stühlke vom Rösterei-Café Koffietied bereit – es wurde gemütlich mit einer Tasse Kaffee angestoßen.

Sabine Bertram ist beeindruckt: „Ich war zuletzt 1975 am Kiekeberg, mit der Grundschulklasse. Ein Freilichtmuseum an sich ist schon interessant – aber das Agrarium ist etwas Besonderes.“ Ihre Freundin Rina Wegner hat sie zum Ausflug mitgenommen: „Wir sind als Familie häufig hier und lieben die Abwechslung am Kiekeberg. Und ganz besonders das innovative Agrarium.“
Heike Duisberg-Schleier ergänzt mit einem Augenzwinkern: „Unsere Mitmach-Stationen sind bei der ganzen Familie beliebt. Insbesondere bei unserem Rütteltrecker, der das Fahrgefühl von 1955 täuschend echt simuliert, sind Erwachsene gerührt und erinnern sich an früher.“
Sabine Bertram nutzt die Chance: Als Kind in der Stadt aufgewachsen, ist es ihre „erste Fahrt“ auf einem alten Trecker.





Webdesign & Realisierung: Tangram. Werbeagentur