Traktorentreffen

Sonnabend-Sonntag, 7.-8. September, 10-18 Uhr, 9 Euro

Historisch, selten, besonders
Lanz-Bulldocg, Deutz, Hanomag, Ritscher und viele andere: Mehr als 400 Oldtimertraktoren werden wieder den Museumsacker beleben. Aus ganz Norddeutschland reisen Sammler, Kenner und Liebhaber an, um ihre Schätze zu präsentieren, über den Teilemarkt zu stöbern und sich auszutauschen.

Motorsägen in Aktion
Erstmalig treffen sich die norddeutschen Sammler historischer Motorsägen am Kiekeberg. Über 200 Maschinen geben hör- und sichtbar Auskunft über die Entwicklung der Technik in der Waldarbeit. Schwerpunkt: Die Solo 60135.

Noch mehr zur Geschichte der Motorisierung auf dem Lande erfahren Sie im Agrarium.

Auch für das leibliche Wohl aller Besucher ist gesorgt, zum Beispiel bei den zahlreichen Ständen oder im Museumsgasthof Stoof Mudders Kroog. Kaffeespezialitäten genießen Sie im Rösterei-Café "Koffietied".

Bitte beachten Sie bei Ihrer Anreise die geänderte Anfahrt durch die Sperrung des Ehestorfer Heuwegs!

Sie haben einen Traktor, der mindestens 30 Jahre alt ist (Baujahr 1988 oder älter) und möchten mit Ihrem Oldtimer an dem Treffen teilnehmen?
Hier geht es zum Anmeldeformular.



Förderverein

...unseren Förderverein?




Webdesign & Realisierung: Tangram. Werbeagentur